Veranstaltungen

(c) Samir Kassir Foundation

Democracy and the Religious Challenge | 3.5.-6.6.15 | Beirut

Anlässlich des 10. Jahrestags der Ermordung des libanesischen Journalisten Samir Kassir veranstaltet die nach ihm benannte Samir Kassir Foundation das Beirut Spring Festival vom 3. Mai bis zum 6. Juni 2015. Zahlreiche Diskussionsrunden und Vorträge widmen sich den Themen Freiheit und Demokratie. Zum Thema „Democracy and the religious challenge“ diskutiert der Vorsitzende des Forums Offene […]

Gott und die Welt – Was passiert, wenn Religion auf Recht trifft? | 25.11.14 | Münster

Am 25.11. diskutiert der Vorsitzende des FOR Sven Speer beim Juraforum an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster über die Frage: Was passt, wenn Religion auf Recht trifft? Gemeinsam mit ihm diskutieren Wolfram Kuhnigk („Undercover Deutschland“), Prof. Dr. Franz Segbers (außerplanmäßiger Professor für Sozialethik an der Universität Marburg) und Michael Rosenthal (Rechtsanwalt in Karlsruhe mit einer eigenen […]

Die Rolle der Kirche in der DDR und in der friedlichen Revolution | 6.9.14 | Berlin

Anlässlich der Langen Nacht der Religionen am 6. September 2014 in Berlin lädt das Forum Offene Religionspolitik um 19 Uhr gemeinsam mit der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit herzlich zu einem Podium zum Thema „Die Rolle der Kirche in der DDR und in der friedlichen Revolution“ ein. Unsere Gäste sind Rainer Eppelmann, Pfarrer in […]

Institut für Islamische Theologie Osnabrück

Integration oder Anerkennung? Deutsche Religionspolitik am Scheideweg | 11.6.14 | Osnabrück

Am 11. Juni 2014 spricht der Vorsitzende des Forums Offene Religionspolitik Sven Speer am Institut für Islamische Theologie (IIT) in Osnabrück. In seinem Vortrag, der um 18:00 Uhr beginnt, thematisiert Speer das Verhältnis von erzwungener Integration des Islam zur Anerkennung der Freiheitsrechte von Muslimen. Als Alternative zur staatlichen Beeinflussung von Religion stellt er das Konzept […]