Veranstaltungen

Lange Nacht der Religionen | 17.9.16 | Berlin

Drei Touren haben wir Interessierten zur Auswahl gestellt. Wir freuen uns, dass eine Tour die mit Abstand größte Resonanz erzielt hat: Wir besuchen einen Sufi-Orden, eine buddhistische Gemeinschaft, eine hinduistische Gemeinschaft und eine Ahmadiyya-Gemeinde. Wir treffen uns um 16:40 Uhr am Weigandufer 28, 12059 Berlin, und besuchen gemeinsam den Sufi-Orden Tariqa Burhaniya Berlin e.V. Von […]

Sven Speer Forum Offene Religionspolitik Bundeswehr

Religiöser Fundamentalismus und staatliche Religionspolitik | 26.04.16 | Munster

Im Rahmen der Wintervortragsreihe der Panzerlehrbrigade 9 der Bundeswehr in Munster hat der Vorsitzende des Forums Offene Religionspolitik Sven Speer über religiösen Fundamentalismus sowie Möglichkeiten und Grenzen staatlicher Religionsolitik gesprochen. Im Rahmen der Vortragsreihe war zuvor u.a. FOR-Beiratsmitglied Eren Güvercin als Redner vor Ort.

Sven Speer Forum Offene Religionspolitik

Für ein NRW, das weltoffen und tolerant ist | 21.11.15 | Mühlheim a. d. Ruhr

Im Rahmen des Landeshauptausschusses der FDP NRW am 21. November 2015 in Mühlheim an der Ruhr veranstaltet die Partei Ideenlabore. In den Ideenlaboren halten externe Experten einen Impulsvortrag, über den anschließend diskutiert wird. Sven Speer, Vorsitzender des Forums Offene Religionspolitik, spricht zum Thema „Für ein NRW, das weltoffen und tolerant ist“. Weitere externe Referenten mit […]

„Islamisierung des Abendlandes“ durch die Flüchtlingskrise? | 11.11.15 | Lübeck

Bis zu 1,5 Millionen Flüchtlinge werden für das kommende Jahr in Deutschland erwartet. Ein großer Teil von ihnen kommt aus Krisenregionen wie Syrien, Irak und Afghanistan. Welche Werte bringen sie mit nach Deutschland? Droht eine „Islamisierung des Abendlandes“? Sind die Flüchtlinge gar Tarnung oder Nachwuchspotential für Terroristen? Aktuell geht der Terror in Deutschland jedoch nicht […]