Tourverlauf für die Lange Nacht der Religionen in Berlin | 17.09.16

Drei Touren haben wir Interessierten zur Auswahl gestellt. Wir freuen uns, dass eine Tour die mit Abstand größte Resonanz erzielt hat: Wir besuchen einen Sufi-Orden, eine buddhistische Gemeinschaft, eine hinduistische Gemeinschaft und eine Ahmadiyya-Gemeinde.

Wir treffen uns um 16:40 Uhr am Weigandufer 28, 12059 Berlin, und besuchen gemeinsam den Sufi-Orden Tariqa Burhaniya Berlin e.V. Von dort geht es weiter zur buddhistischen Dzogchen Gemeinschaft Berlin, anschließend zum Berlin Hindu Mahasabei e.V. und abschließend zur Ahmadiyya Anjuman Ishaat-i-Islam Lahore Moschee. Gegen 22 Uhr werden wir den Streifzug durch Berlin gemeinsam in einem Restaurant ausklingen lassen.

Anmelden können Sie sich ebenfalls über Yvonne Försterling (yvonne.foersterling@offene-religionspolitik.de) oder bei der Facebook-Veranstaltung unter: https://www.facebook.com/events/1718478801758484/

Tourverlauf 2016

Impressionen von der Tour 2015

Den Bericht von 2015 finden Sie hier: http://offene-religionspolitik.de/mit-dem-for-die-religioese-vielfalt-berlins-erlebt/.