Supporting Religion Anyway | 9.9.17 | Oslo

    How Religious Parties Successfully Adapt to Secularization in 24 Constitution-Building Processes in Germany

    Im Rahmen der General Conference des European Consortium for Political Research (ECPR) stellt der Vorsitzende des Forums Offene Religionspolitik, Sven W. Speer, die Ergebnisse seines Papers „Supporting Religion Anyway: How Religious Parties Successfully Adapt to Secularization in 24 Constitution-Building Processes in Germany“ vor.

    Der Vortrag findet im Rahmen des Panels „Religious Actors, Party Politics and Contestation“ unter Leitung von Prof. Dr. Antonius Liedhegener statt.

    Weitere Informationen finden Sie hier: https://ecpr.eu/Events/PaperDetails.aspx?PaperID=34807&EventID=96

    FOR
    Das Forum Offene Religionspolitik e.V. (FOR) erforscht als Think Tank die politische Regulierung von Religion und berät Regierungen, Parlamente, Religionsgemeinschaften und Journalisten. Referenten des Vereins sprachen u.a. in Berlin, Washington, D.C., Salt Lake City, Jerusalem, Beirut und Kairo. Der 2011 gegründete Verein ist überparteilich und überkonfessionell und finanziert sich primär über Mitgliedsbeiträge und Spenden.