Religiöser Extremismus als Herausforderung der Politik | 3.2.18 | Gummersbach

    Über religiösen Extremismus als Herausforderung der Politik spricht der Vorsitzende des Forums Offene Religionspolitik, Dr. Sven Speer, am 3. Februar 2018 in der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach.
    Der Beitrag ist Teil des Seminars der Internationalen Akademie für Führungskräfte mit dem Titel „Making a Stand against political and religious Extremism“.

    FOR
    Das Forum Offene Religionspolitik e.V. (FOR) erforscht als Think Tank die politische Regulierung von Religion und berät Regierungen, Parlamente, Religionsgemeinschaften und Journalisten. Referenten des Vereins sprachen u.a. in Berlin, Washington, D.C., Salt Lake City, Jerusalem, Beirut und Kairo. Der 2011 gegründete Verein ist überparteilich und überkonfessionell und finanziert sich primär über Mitgliedsbeiträge und Spenden.