Mitgliederversammlung 2014

Auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 30. März in Berlin stellt das Forum Offene Religionspolitik seine Weichen für die Zukunft. Der Vorstand von FOR hat einen Entwurf für ein Selbstverständnis und Grundsätze einer Offenen Religionspolitik zur Beratung vorgelegt. Kommentare dazu können Sie bereits im Vorfeld abgegeben. Sie können dafür verschiedene Kanäle nutzen: unser Etherpad unter https://etherpad.mozilla.org/pkhEEtdCzB, unsere neue Diskussionsgruppe bei Facebook unter https://www.facebook.com/groups/1415909008655792/ oder per E-Mail unter info@offene-religionspolitik.de.

Zudem diskutiert die Mitgliederversammlung die Einführung einer ideellen Mitgliedschaft, durch die unsere Unterstützer FOR stärker unterstützen können, ohne Mitgliedsbeiträge entrichten zu müssen und ohne Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung zu haben.

Am Tag vor der Mitgliederversammlung sind die Mitglieder und Interessenten von FOR zu einer Tagung der Ahmadiyya Muslim Vereinigung der Politikwissenschaftler und Juristen (AMVPJ) eingeladen. Neben einer Führung durch die Khadija Moschee stehen Vorträge des Imams der Khadija Moschee, Said Ahmad Arif, und von Sven Speer, dem Vorsitzenden des Forums Offene Religionspolitik, auf dem Programm. Eine offene Diskussionsrunde mit allen Teilnehmern schließt sich an. Wenn Sie an Führung und Diskussion teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter info@offene-religionspolitik.de an.