Deutsche Religionspolitik im Kontext des Islam

von Sven W. Speer

Landauf, landab wird diskutiert, wie die deutsche Religionspolitik mit dem Islam umgehen müsse. Aber wie verändert die Präsenz des Islam eigentlich die deutsche Religionspolitik? Dieser Frage bin ich auf Einladung von Prof. Dr. Dr. Rauf Ceylan und Prof. Dr. Dr. Peter Antes in ihrem Sammelband „Muslime in Deutschland: Historische Bestandsaufnahme, aktuelle Entwicklungen und zukünftige Forschungsfragen“ nachgegangen (zum Buch bei Springer VS). Weiterlesen

Hijab, Niqab und Burka: Verschleierungsverbote und -gebote weltweit

von Sven W. Speer

Deutschland diskutiert nach den jüngsten islamistischen Anschlägen ein Burkaverbot. Verwiesen wird dabei in der Regel auf Frankreich. Doch auch andere Staaten haben die Burka zumindest teilweise in der Öffentlichkeit verboten. Es lohnt sich, genauer hinzusehen, welche Staaten die Verschleierung von Frauen verbieten oder erzwingen. Weiterlesen

Was hat Terror mit Islam zu tun? Und warum sollten wir uns sorgen, wenn es wenig ist?

von Sven W. Speer

„Das hat nichts mit dem Islam zu tun.“ Etliche Islamkritiker und Islamophobe benutzen diesen Satz inzwischen zynisch, um ihre Haltung auszudrücken, für islamistischen Terror seien der Islam oder die Muslime insgesamt zu einem guten Teil verantwortlich. Andererseits werden Muslime weltweit nicht müde zu betonen, dass Terror kein Teil des Islam ist. Die Debatte ist letztlich müßig, da sie rein symbolisch ist. Im Übrigen ist dies ein typisches Phänomen bei der Bildung neuer religiöser Gemeinschaften: Die römisch-katholische und die orthodoxe Kirche betrachten sich wechselseitig als Abspaltung, sich selbst aber als Fortführung. Die römisch-katholische Kirche erkennt die evangelischen Kirchen theologisch nicht in vollem Sinne als Kirche an, die evangelischen Kirchen sehen sich selbst aber als Wiederherstellung der alten Kirche. Und so attestiert sich u.a. der Islamische Staat islamisch zu sein, was viele Muslime verneinen – und die im Übrigen den Großteil seiner Opfer stellen. Weiterlesen

Was ist eine Weltanschauung?

von Sven W. Speer

Was ist eigentlich eine Weltanschauung oder eine Weltanschauungsgemeinschaft? Was bedeutet weltanschaulich? Obwohl der Begriff „Weltanschauung“ im Grundgesetz in Artikel 4 und Artikel 140 in Verbindung mit Artikel 137 der Weimarer Reichsverfassung auftaucht, weiß in Deutschland kaum jemand etwas damit anzufangen. Weiterlesen