Einträge von FOR

Speer beim NDR: „Integration durch (mehr) Religion?“

Beim NDR hat der Vorsitzende des Forums Offene Religionspolitik, Sven Speer, dem Geschäftsführer des Humanistischen Verbands Niedersachsen, Jürgen Steinecke, ein Interview gegeben. Themen waren die religiös-weltanschauliche Vielfalt in Niedersachsen, Religionsunterricht und der Islam. Ausgestrahlt wird die Sendung am 22. Mai um 7:15 auf NDR Info. Anschließend kann sie auch im Archiv des Humanistischen Verbands nachgehört […]

Video online: Was gehört zu Deutschland? Podiumsdiskussion bei der Humanistischen Akademie Berlin-Brandenburg

„Was gehört zu Deutschland?  – Humanismus, Reformation und moderner Pluralismus“, unter dieser Frage diskutierten 60 Gästeder Humanistischen Akademie Berlin-Brandenburg am 9. und 10. Oktober in Berlin. Das religionspolische Abschlussplenum moderierte der Vorsitzende des Forums Offene Religionspolitik, Sven Speer. Er diskutierte mit Prof. Dr. Mouhanad Khorchide und Dr. Thomas Heinrichs.

Für ein NRW, das weltoffen und tolerant ist | 21.11.15 | Mühlheim a. d. Ruhr

Im Rahmen des Landeshauptausschusses der FDP NRW am 21. November 2015 in Mühlheim an der Ruhr veranstaltet die Partei Ideenlabore. In den Ideenlaboren halten externe Experten einen Impulsvortrag, über den anschließend diskutiert wird. Sven Speer, Vorsitzender des Forums Offene Religionspolitik, spricht zum Thema „Für ein NRW, das weltoffen und tolerant ist“. Weitere externe Referenten mit […]