Einträge von FOR

Seminar: Religionen als Verbindung oder Spaltung der Gesellschaft? 31.3.-2.4.17 in Gummersbach

Welche Rolle spielt Religion in unserer Gesellschaft und wie steht der Staat dazu? Stehen Religionen in einem Spannungsverhältnis zum Grundgesetz oder basiert dieses gar auf moralisch religiösen Vorstellungen und leitet sich aus diesen ab? Wie bestimmt Religion unsere Kultur und wie beeinflusst sie unser Miteinander? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Seminar, das die Friedrich-Naumann-Stiftung […]

Ausschreibung: Research Assistants

Das Forum Offene Religionspolitik e.V. (FOR) bietet ein einjähriges ideelles Stipendium zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an. Die bis zu drei Research Assistants wirken an der Forschung des Vereins mit und werden von erfahrenen Mitgliedern betreut. Die Ausschreibung richtet sich an Masterstudierende mit hohem Interesse an der wissenschaftlichen Beschäftigung mit Religionspolitik. Das FOR ist als […]

„Bedeutung und Perspektiven von Religion und Kirche in unserer Gesellschaft“ – Stadtgespräch in Garbsen am 29.09.16

Die Stadt Garbsen und der Freundeskreis Garbsen laden für den 29. September 2016 zu einem Stadtgespräch zum Thema „Bedeutung und Perspektiven von Religion und Kirche in unserer Gesellschaft“ ein. Landesbischof Ralf Meister (Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers) wird einen Eröffnungsvortrag halten. Anschließend diskutiert er mit Ingrid Wettberg (1. Vorsitzende der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover) und Guido Wiesner […]

Tourverlauf für die Lange Nacht der Religionen in Berlin | 17.09.16