Islam – Teil Deutschlands

Für das Forum Offene Religionspolitik ist der Islam unmissverständlich Teil Deutschlands. Jeder hat das Recht, sich im Rahmen des Grundgesetzes zu entfalten – und somit auch die Muslime in Deutschland.

Religions- und Islampolitik versteht FOR nicht als Integrationspolitik. Entsprechend fordert der Verein keine „Zivilisierung“ des Islam, sondern Anerkennung und Gleichberechtigung für die islamischen Gemeinschaften.

Sieben Irrtümer über den militanten „Salafismus“

von Sven W. Speer

1. „Alle Islamisten und Salafisten sind…
7. September 2014/von Sven W. Speer

Speer in der Perspektif über Aleviten, (andere?) Muslime und Offene Religionspolitik

In einem Gastbeitrag für das türkischsprachige Magazin Perspektif…
5. Juni 2014/von FOR
„Was der Ermöglichung von Bildung und Erziehung dienen soll, führt zum genauen Gegenteil: zum Ausschluss von Bildung und Erziehung.“

Schule, Niqab und staatliche Zwangsentkleidung

von Sven W. Speer

Bayerische Schulen dürfen Schülerinnen…
26. April 2014/von Sven W. Speer
Sven Speer, Vorsitzender des Forums Offene Religionspolitik (FOR)

Die interreligiöse Begegnung: Fettnäpfchen voraus!

von Sven W. Speer

Knigge rät: Finger weg von den Themen Religion…
10. April 2014/von Sven W. Speer

Speer bei ‚Aspekte des Islam‘ zum Religionsunterricht

In der Sendung 'Aspekte des Islam' im Hamburger TIDE TV diskutierten…
9. April 2014/von FOR
Logo Islam.de

Islam.de: „Interessante Perspektive“ des FOR in der Khorchide-Debatte

Als "interessante Perspektive" bezeichnet Oliver H. Bauer auf…
5. Februar 2014/von FOR
Sven Speer, Vorsitzender des Forums Offene Religionspolitik (FOR)

Politiker müssen Muslimen Grenzen aufzeigen? Wir müssen der Politik Grenzen aufzeigen!

von Sven W. Speer

Monika Maron fordert auf Welt.de: „Politiker…
3. Februar 2014/von Sven W. Speer
Sven Speer, Vorsitzender des Forums Offene Religionspolitik (FOR)

Darf man gegen einen islamischen Feiertag sein?

von Sven W. Speer

Deutschland diskutiert die Frage, ob es…
3. Februar 2014/von Sven W. Speer

Interview mit Diesseits über Deutsche Konferenz für Religion und Weltanschauung

Das humanistische Magazin Diesseits interviewte den Vorsitzenden…
31. Januar 2014/von FOR

DKRW statt DIK: Deutsche Konferenz für Religion und Weltanschauung statt Deutsche Islam Konferenz

von Sven W. Speer

Der Gordische Knoten ist zerschlagen: Statt…
28. Januar 2014/von Sven W. Speer
Sven Speer, Vorsitzender des Forums Offene Religionspolitik (FOR)

Khorchide als Luther? Religionshege und Fürstenreformation

von Sven W. Speer

Der Streit um den Münsteraner Professor…
27. Januar 2014/von Sven W. Speer

The role of religion in society and politics in Europe, or: three myths of secularity in Europe

Der Tagungsband zur Konferenz "Bridging the Gap - An Arab-European…
20. Januar 2014/von FOR