Sven Speer_Forum Offene Religionspolitik

Schleswig-Holstein: Verfassung mit oder ohne Gott?

Das nördlichste deutsche Bundesland diskutiert über die Einfügung eines Gottesbezugs, einer so genannten nominatio dei, in die Präambel der Verfassung. Bislang kommt die 1949 verabschiedete Verfassung fast ganz ohne religiöse Bezüge aus. Verankert ist nur, dass der Ministerpräsident seiner Vereidigung eine religiöse Beteuerung beifügen kann und dass die öffentlichen Schulen Schüler ohne Unterschied ihres Bekenntnisses […]

Rainer Eppelmann, Pfarrer in der DDR und Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, berichtete von den Blues-Messen.

Bericht: Die Rolle der Kirche in der DDR und in der friedlichen Revolution

Anlässlich der Langen Nacht der Religionen Anfang September in Berlin veranstaltete das Forum Offene Religionspolitik (FOR) gemeinsam mit der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit ein Podium zu der Frage nach der Rolle der Kirche in der DDR und in der friedlichen Revolution. Sven Speer, Vorsitzender des FOR, stellte das Thema der Veranstaltung in seinen […]