Trialog der Religionen Diskussion

Junger Trialog der Religionen bezieht Stellung gegen PEGIDA

Der Begriff Abendland verkommt zum Deckmantel Die PEGIDA-Demonstrationen, die in Kassel mit KAGIDA einen Ableger haben, geben vor, sich für den Schutz der „christlich-jüdisch geprägten Abendlandkultur“ einzusetzen. Damit versuchen sie Menschen muslimischen Glaubens auszugrenzen und sprechen ihnen ab, ein Teil der europäischen Wertegemeinschaft zu sein. Der Begriff des christlich-jüdischen Abendlandes verkommt zum Deckmantel für islamfeindliche […]

Severin Caspari

Mehr Religion wagen: Grüne Kommission zu „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“ stellt Ergebnisse vor

Wie halten es die Grünen mit der Religion? Diese Frage stellt sich, seit der grüne Bundesvorstand im Dezember 2013 die Kommission „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“ eingesetzt hat. Erste Antworten gab es vergangenes Wochenende in Düsseldorf. Auf ihrem religionspolitischen Kongress stellte die Kommission Zwischenergebnisse vor und suchte das Gespräch mit Wissenschaftlern und Vertretern von Religions- und […]